Ich, einfach unvermittelbar? – Folge 3 – Kritik einer Autistin

Was wird hier kritisiert?

Bei „Ich, einfach unvermittelbar“ handelt es sich um eine vierteilige Doku-Reihe des Privatsenders VOX, welche u.A. Autisten bei ihrem Weg in einen passenden Job begleiten will. Die Ausstrahlung erfolgt Dienstags um 23.05, die Folgen sind dann im Anschluss mindestens eine Woche in der Mediathek kostenfrei abrufbar. Die anderen Folgen habe ich ebenfalls kritisiert
Folge 1
Folge 2

Ich, einfach unvermittelbar? – Folge 3 – Kritik einer Autistin weiterlesen

Ich, einfach unvermittelbar? – Folge 2 – Kritik einer Autistin

Was wird hier kritisiert?

Bei „Ich, einfach unvermittelbar“ handelt es sich um eine vierteilige Doku-Reihe des Privatsenders VOX, welche u.A. Autisten bei ihrem Weg in einen passenden Job begleiten will. Die Ausstrahlung erfolgt Dienstags um 23.05, die Folgen sind dann im Anschluss mindestens eine Woche in der Mediathek kostenfrei abrufbar. Die erste Folge habe ich hier kritisiert.

Ich, einfach unvermittelbar? – Folge 2 – Kritik einer Autistin weiterlesen

Ich, einfach unvermittelbar? – Folge 1 – Kritik einer Autistin

Was wir hier kritisiert?

Bei „Ich, einfach unvermittelbar“ handelt es sich um eine vierteilige Doku-Reihe des Privatsenders VOX, welche u.A. Autisten bei ihrem Weg in einen passenden Job begleiten will. Die Ausstrahlung erfolgt Dienstags um 23.05, die Folgen sind dann im Anschluss eine Woche in der Mediathek kostenfrei abrufbar.

Ich, einfach unvermittelbar? – Folge 1 – Kritik einer Autistin weiterlesen

Von Zügen und Autisten auf der Waage

Immer wieder liest man von autistischen Zügen. Oder von leichten und schweren Formen von Autismus. So wird das Asperger-Syndrom meist als leichte Form von Autismus beschrieben, frühkindlicher Autismus als schwere Form. Menschen ohne Diagnose werden gerne Mal autistische Züge zugeschrieben, wenn … ja, wann überhaupt? Jedenfalls ist alles drei nicht wirklich zutreffend, sobald man versteht, was Autismus eigentlich ist. Aber weil das so kurz gesagt wenig verständlich ist, versuche ich es Mal etwas ausführlicher zu erläutern. Von Zügen und Autisten auf der Waage weiterlesen

Die Maske abnehmen

Ich trage eine Maske.
Glaubt ihr nicht? Ist aber so. Und ich meine nicht die Art von Maske, die ein jeder in irgendeiner Weise trägt. Den Umstand, dass man sich auf der Arbeit anders gibt als in der Familie. Ich meine die Art von Maske, die ein Autist benutzt, um sich (halbwegs) unauffällig in der Öffentlichkeit zu bewegen.
Nur, das geschieht nicht ohne Schaden

Die Maske abnehmen weiterlesen